Pressemitteilung

SAP-Projekthaus SPV erhält „Top Job“-Award – Wolfgang Clement ehrt die vorbildlichsten Mittelständler

SPV gehört zu den besten Arbeitgebern

München, 8. Februar 2013 – Wo finden Mitarbeiter die besten Arbeitsbedingungen im deutschen Mittelstand? Die Antwort liefert seit 2002 der von compamedia organisierte Arbeitgeber-Wettbewerb „Top Job“. Die SPV Solutions, Products, Visions AG gehört in diesem Jahr zum ersten Mal zu den ausgezeichneten Unternehmen. Das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen befragte zuvor ausführlich die Mitarbeiter und die Personalleitungen aller Bewerber. Als Mentor des Unternehmenswettbewerbs überreichte Wolfgang Clement allen Gewinnern am 31. Januar 2013 im Landschaftspark Duisburg-Nord das „Top Job“-Siegel.

Die SPV Solutions, Products, Visions AG überzeugte bei der „Top Job“-Untersuchung unter anderem mit ihrem modernen Führungsverständnis: In jährlichen Zielvereinbarungsgesprächen werden die Leistungen der Mitarbeiter bewertet, aber auch Personalentwicklungsmaßnahmen wie Mentorings, Fortbildungen oder Coachings vereinbart. Außerdem erhalten die 40 Beschäftigten ihrerseits regelmäßig die Möglichkeit, die Vorstände und die interne Führungskultur anonym zu bewerten. Das hat entscheidend dazu beigetragen, das Führungsverständnis im Haus zu entwickeln. Führung ist in dem SAP-Projekthaus also keine Einbahnstraße.

Außerdem sorgt SPV mit diversen Maßnahmen dafür, dass sich Privat- und Berufsleben gut miteinander vereinbaren lassen: Telearbeit an einem Tag pro Woche steht grundsätzlich allen Mitarbeitern offen, flexible Arbeitszeiten verstehen sich von selbst. Zudem wird durch eine Unterstützungskasse, bei der die einbezahlten Rücklagen sehr hoch verzinst werden, eine solide Altersvorsorge angeboten.

„Der ‚Top Job’-Award ist Auszeichnung und Ansporn zugleich, sowohl für mich als auch für unsere Mitarbeiter“, sagt Personalleiterin Sabine Neumann von SPV und erläutert: „Wir haben gemeinsam schon sehr viel erreicht, was ein angenehmes und motivierendes Arbeitsklima betrifft. Der Award und die Erkenntnisse aus der ausführlichen Analyse unserer Personalarbeit geben uns nun ordentlich Schwung, auf diesem Weg weiter erfolgreich voranzuschreiten.“

Der Unternehmensvergleich basiert auf dem Verfahren, das Prof. Dr. Heike Bruch vom Institut für Führung und Personalmanagement entwickelt hat. Prof. Bruch und ihr Team führen seit 2005 im Rahmen von „Top Job“ die Mitarbeiterbefragungen und die Befragungen der Personalleiter durch. Für die aktuelle Runde haben sich 131 Unternehmen bei „Top Job“ beworben, 89 von ihnen erhalten die Auszeichnung als beste Arbeitgeber im deutschen Mittelstand.

Die diesjährigen Top-Arbeitgeber beschäftigen im Schnitt 328 Mitarbeiter. Jedes zweite Unternehmen ist in Familienbesitz. 40 Prozent der Ausgezeichneten entlohnen ihre Beschäftigten übertariflich. Und die vorbildlichen Arbeitgeber sind auch wirtschaftlich erfolgreich: Unter ihnen finden sich 26 nationale und 13 Weltmarktführer. Alle „Top Job“-Unternehmen werden auf der Webseite www.topjob.de im Porträt vorgestellt.

Pressekontakt

SPV Solutions, Products, Visions AG
Heidi Fried
Baierbrunner Straße 23
81379 München
Telefon: +49 89 680971-37
Telefax: +49 89 680971-20
E-Mail: Heidi.Fried@myspv.com
Internet: www.myspv.com

HighTech communications GmbH
Brigitte Basilio
Grasserstraße 1c
80339 München
Telefon: +49 89 500778-20
Telefax: +49 89 500778-77
E-Mail: b.basilio@htcm.de
Internet: www.htcm.de