Wie Karriere bei uns funktioniert

Am Anfang ist niemand ein „alter Hase“

Uns ist wichtig, dass sich neue Kollegen von Anfang an bei der SPV AG wohl fühlen. Für einen unkomplizierten Einstieg erfahren Sie im Rahmen einer Einführungsveranstaltung die wichtigsten Hard und Soft Facts zum Unternehmen und haben Gelegenheit, die ersten Kollegen kennenzulernen. Danach legen Sie gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten die nächsten Schritte und die ersten Projekteinsätze fest. Dabei werden Sie schnell in die Kundenwelt integriert. Nach Beendigung der Probezeit ziehen Sie gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten Bilanz zu Ihrem Einstieg und der Einarbeitungsphase und besprechen das weitere Vorgehen.

Mit dem richtigen Paten an der Seite

Ganz egal, ob als Berufsanfänger, erfahrener Berater oder Entwickler: Ein neuer Job und ein neues Unternehmen bringen immer viele Fragezeichen mit sich. Damit sich die „Neuen“ möglichst rasch einleben und ins Team eingebunden fühlen, stellen wir ihnen in den ersten drei Monaten einen Paten zur Seite. Dieser unterstützt bei der reibungslosen Einarbeitung und informiert über die SPV Unternehmenskultur und Kundenspezifika. Außerdem steht er für alle Fragen zur Verfügung – damit nichts unklar bleibt.

Durchstarten mit der SPV

Wir sind so gut wie unsere Mitarbeiter. Deshalb fordern und fördern wir Sie und geben Ihnen so die Möglichkeit, sich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln. Neben Training on the job – der sicher effektivsten Weiterbildungsmaßnahme – bieten wir Ihnen regelmäßige Seminare und Workshops sowie natürlich Schulungen direkt bei SAP in Walldorf. Für das Selbststudium finden Sie bei SPV zahlreiche SAP-„Spielsysteme“ und eine umfangreiche Fachbibliothek. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit in unserem gut funktionierenden Beraternetzwerk mit Kollegen auszutauschen.

Wir bieten die richtige Perspektive

Ganz gleich, in welcher Position Sie bei uns anfangen: Wir setzen auf gezielte und nachvollziehbare Personalentwicklung und nicht auf das „Up-or-out-Prinzip“. Unser Karrieremodell zeichnet sich vom Junior Consultant bis hin zum Business Unit Manager durch Transparenz sowie klar definierte Aufgaben und Rollen für jede Position aus. Entscheidend für den nächsten Karriereschritt sind die erbrachte Leistung, die individuelle Entwicklung sowie die Ziele des Einzelnen. In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen und Leistungsbeurteilungen erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Karrierekonzept, damit Sie Ihre Perspektiven nicht aus den Augen verlieren.